Ziele

Grün-Alternative Liste Markgröningen e.V.

GAL - Das sind wir

Wir setzen uns dafür ein, dass Markgröningen ein attraktiver Ort für Wohnen und Arbeiten bleibt.

Dazu gehören ein aktives Vereinsleben – was wir in herausragendem Maße schon haben – gute Einkaufsmöglichkeiten, eine effektive Kinderbetreuung und eine bedarfsgerechte Verkehrsanbindung.

Mitglied werden

Das sind unsere Ziele

Innenstadtbelebung

Die Ortskerne müssen wieder lebendiger werden. Dazu müssen wir die Bürgerinnen und Bürger sensibilisieren und animieren, das bestehende Einkaufs- und Dienstleistungsangebot zu nutzen.

Verkehrskonzept

Das Verkehrsangebot und der ÖPNV müssen attraktiver werden. Ein Radwegkonzept ist zu entwickeln und Fahrradwege sind entsprechend auszuweisen.

Innerstädtisches Wegekonzept

Ziel ist eine gesicherte und bequeme Fortbewegung für Radfahrer, Fußgänger, Behinderte und Senioren. Stolperfallen in der Innenstadt und auf dem Weg dorthin müssen beseitigt werden, an den Fußgängerüberwegen sind die Gehwege abzuflachen.

Innerstädtisches Baukonzept

In einem modernen Stadtentwicklungskonzept müssen bestehende Lücken geschlossen werden. Dabei muss seitens der Verwaltung eine aktivere Rolle übernommen werden und nicht nur auf Bauanfragen reagiert werden. V.a. auch in Unterriexingen muss alles getan werden, um die Bevölkerung stabil zu halten und somit den Bestand von Grundschule und Kindergärten zu sichern.

Familienfreundliches Markgröningen und Unterriexingen für Jung und Alt

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehören gute Kinderbetreuungsangebote. Den schon hohen Standard in Markgröningen wollen wir sichern. Ausbau und Förderung der Treffpunkte für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger wie das Maultaschenessen des Bürgervereins.

Umwelt- und Naturschutz

Markgröningen hat mit seinen Natur- und Landschaftsgebieten eine Menge zu bieten. Hier haben wir im Landkreis eine herausragende Stellung. Diese muss weiter gestärkt werden, indem wir die Gebiete erhalten und weitere, wo möglich und nötig, ausweisen. Wo es objektiv erforderlich ist, muss der Natur- und Umweltschutz Priorität haben.

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass Markgröningen ein attraktiver Ort für Wohnen und Arbeiten bleibt.

Unsere Themenschwerpunkte

Wir sind in verschiedenen Arbeitsgruppen organisiert und setzen uns für die folgenden Themen gezielt ein. Dazu finden regelmäßig Treffen in den Arbeitsgruppen statt. Dort werden die verschiedenen Themen diskutiert und die entsprechenden Anträge ausgearbeitet. Unsere Stadträte werden die Anträge aus den Arbeitskreisen im Gemeinderat platzieren und teilen uns das Ergebnis mit.

Green City Masterplan

  • Einarbeitung in das Thema
  • Anträge ausarbeiten
  • Druck ausüben, damit die wichtigen Themen (z.B. Radwegekonzept) zügig umgesetzt werden

Ansprechpartner:
Maria Justen

Kita und Schulen

  • Musikschule (Interkommunal?)
  • Wettbewerb Kita, Schule Unterriexingen
  • Standorte
  • Finanzierung

Ansprechpartner:
Matthias Eckert

Stadtentwicklung

  • Wohnungsbau (bezahlbar) (Ziegelei, Benzbergareal, Bracke)
  • Baulückenmanagement
  • Mitarbeit Flächennutzungsplan (FNP)
  • Umwandlung von Industriebrachen
  • Neue Gewerbegebiete, nachhaltig, Interkommunal
    (Schwieberdingen, Möglingen)
  • Schwimmbad (interkommunal?)
  • Kitas, Schulen Standorte, Kosten
  • Ostumfahrung
  • Sanierung Markt-Kirchplatz

Ansprechpartner:
Bodo Lindner

Kultur

  • Schäferlauf
  • Theater
  • Konzerte
  • sonstige Veranstaltung

Ansprechpartner:
Matthias Eckert

Bahnreaktivierung

  • Streckenführung
  • Taktung
  • Zweckverband
  • Terminüberwachung
  • Kosten

Ansprechpartner:
Georg Jähn

Sportstätten

  • Sporthallen
  • Schwimmbad
  • 2.Bauabschnitt Sportgelände
  • Betreuung der Vereine

Ansprechpartner:
Norbert Mönig

Finanzen

  • Stadt lebt über Ihre Verhältnisse
  • Prioritäten für Ausgaben setzen (Pflichtaufgaben/freiwillige Aufgaben)
  • Strukturelles Defizit
  • Sanierung Markt-Kirchplatz

Ansprechpartner:
Georg Jähn

Naturschutz

  • Landschaftspflege
  • Grünschneisen
  • Sinnlose Flächenversieglungen
  • Ostumfahrung
  • FNP

Ansprechpartner:
Dieter Goldmann

Übergeordnete Themen

  • Pressearbeit
  • Jugendarbeit
  • Gewinnung neuer Mitglieder

Ansprechpartner:
Bodo Lindner