Startseite

Grün-Alternative Liste Markgröningen e.V.

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass Markgröningen ein attraktiver Ort für Wohnen und Arbeiten bleibt.

Unsere Ziele

Wir setzen uns dafür ein, dass Markgröningen ein attraktiver Ort für Wohnen und Arbeiten bleibt. Mehr über unsere konkreten Ziele und wofür wir uns einsetzen, finden Sie auf der Seite Ziele:

gal-markgroeningen-ev-gruppenfoto

Über uns

Die Grün-Alternative Liste Markgröningen (GAL) ist eine ökologisch orientierte Wählervereinigung, die das Ziel hat, Kommunalpolitik in Markgröningen und Unterriexingen aktiv und zielgerichtet mit zu gestalten.

Aktuelles

Wir möchten Sie über alle aktuellen Themen informieren, die uns beschäftigen. Alle Beiträge finden Sie auf der Seite Aktuelles:

Aktuelles

Nächstes interkommunale Treffen mit den OVs Bündnis 90/Die Grünen bzw. GAL

Am 22. April 2020 um 18.00h planen wir unser nächstes interkommunale Treffen mit den Vertretern der Bündnis 90/Die Grünen Ortsverbände: Asperg, Möglingen, Schwieberdingen, Tamm und der GAL Markgröningen im Wein-Wind-Meer, Wettegasse 7 Markgröningen.

Einladung zum GAL Stammtisch

Wann: 22. April 2020 um 19.30h Wo: Wein – Wind – Meer, Wettegasse 7, 71706 Markgröningen Für alle GAL Mitglieder und alle, die sich für die Arbeit der GAL interessieren und denen die Belange der Stadt Markgröningen am Herzen liegen. Erfahrungsaustausch, Gespräche und geselliges Beisammensein. Bitte Termin vormerken über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Wölfe zwischen Stuttgart und Stromberg

Diese Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Am 12. März 2020, 19 Uhr hält Dr. Markus Rösler (MdL und Wahlkreisabgeordneter für Vaihingen/Enz) im Hans-Grüninger-Gymnasium in Markgröningen einen öffentlichen Vortrag über “Wölfe zwischen Stuttgart und Stromberg” im Rahmen des HGG – MINT – Forums. Hierzu sind alle an diesem Themenkomplex Interessierten eingeladen.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns bei der Umsetzung unserer Ziele in Markgröningen und Unterriexingen.